Phil’s Remasuri Rampage

Die Strategie der Sliver ist recht offensichtlich: wir legen Sliver und gehen damit den Gegner hauen – wer hätte das gedacht? Aber ganz so offensichtlich ist es dann eben doch nicht. Natürlich kann man einfach ein Deck mit allen guten Slivern vollquetschen. Allerdings sind Sliver auch sehr vielseitig, vor allem dadurch, dass sie sich über alle Farben erstrecken und somit fast alle Facetten Magics abdecken. – mtg-forum.de/wiki

Remasuri Rampage bezieht seine Angriffskraft Primär von Predatory Sliver und Door of Destinies. Mit Diffusion Sliver wird der Einsatz von Schaden und Zerstörungszauber erschwert.  Mana Probleme werden mit Rupture Spire/Transguild Promenade und Manaweft Sliver umgangen. Kriegt man  Shifting Sliver, Crypt Sliver,Sentinel Sliver und Venom Sliver in Kombination aufs Feld ist der Sieg zum greifen nahe.

Remasuri Rampage

//Lands (22)
Forest
Island
Mountain
Plains
Rupture Spire
Swamp
Transguild Promenade

//Spells (1)
Door of Destinies

//Creatures (37)
Blur Sliver
Bonescythe Sliver
Brood Sliver
Constricting Sliver
Crypt Sliver
Diffusion Sliver
Leeching Sliver
Manaweft Sliver
Might Sliver
Predatory Sliver
Sedge Sliver
Sentinel Sliver
Shifting Sliver
Sidewinder Sliver
Spinneret Sliver
Steelform Sliver
Striking Sliver
Syphon Sliver
Venom Sliver
Winged Sliver

 Deckstatistik anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*