No Man’s Sky

Das unter andere durch Joe Danger bekannte Indie-Entwicklerstudio Hello Games hat mit No Man’s Sky einen vielversprechenden Weltraum-Titel mit einer mit einer prozedual generierten offenen Spielwelt und einem nahtlosen Übergang zwischen Weltall und Planetenoberflächen in Arbeit. Neben der Erforschung und Erkundung von prozedual generierten Planeten soll es auch Weltraum-Schlachten geben.
weitere Infos bei Gamestar.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*